Auch diesen Sommer findet wieder die Budapest Pride, eine Parade der Schwulen- Lesben- und Transgenderbewegung, statt. In den letzten Jahren wurde sie von Faschos und aggressiv-homophoben Passant_innen bedroht. Im zunehmend völkisch-autoritären gesellschaftlichen Klima Ungarns braucht die Pride heuer besonders unsere Unterstützung. Wir bereiten gerade ein Mobilisierung dorthin vor. Nähere Infos werden folgen.

=> http://budapestpride.hu/en