radicalqueer against burschis

Wann: Donnerstag 26.1. 19:00
Wo: w23 / Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien

Auch dieses Jahr wird es wieder eine Vielzahl von Protesten (Aktionen, Demos, Kundgebungen …) gegen den WKR-Ball geben – und auch dieses Mal bleiben wir nicht zuhause! Denn wir gehen auf die Strasse! Dezentral, laut, vielfältig! Wir beschränken uns nicht auf eine Demo! Wir wollen die ganze Stadt! Für lauter laute Queer-Feminismen! Gegen alle Männerbünde! Bunt(er), radical queer, feministisch stark, laut, raumnehmend und entschlossen! Wir wollen gemeinsam Transpis malen, Schilder basteln, cheers dichten und uns Aktionen überlegen – bei denen wir uns möglichst wohl fühlen, Rücksicht aufeinander nehmen und zusammen unserer Scheißwut auf die HERRschenden Zustände Luft machen!

Wir wollen an diesem Abend zusammen vorbereiten und koordinieren. Es wird auch die Gelegenheit geben sich Outfits für die Demos/Theater/Parties zu basteln, Transpis und Schilder zu malen, Cheers und Sprüche zu dichten, uvm!